Vereinsziele
 

 

 

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.

Ziel des Vereins ist die Förderung der Obst- und Gartenkultur innerhalb seines Vereinsgebietes durch die

 

  • Fortlaufende Information seiner Mitglieder über die wirtschaftlichen, ideellen und ethischen Werte der Obst- und Gartenkultur.
  • Förderung der Pflanzenzucht und die Förderung des Obstbaus zum Nutzen und Wohle der Einzelmitglieder sowie der Allgemeinheit.
  • Die Heimatverschönerung durch Blumenschmuck, Hausgartenpflege und Land-schaftsgestaltung, um die schöpferischen Kräfte seiner Mitglieder zu wecken und mit der Umwelt in Einklang zu bringen.
  • Erhaltung der Landschaft, insbesondere des Streuobstbaues.        
  • Fort- und Weiterbildung seiner Mitglieder durch       Fachvorträge, die Durchführung von Schnittunterweisungen, Veredelungskursen, Lehrgängen, Rundgängen und evtl. Lehrschauen bzw. Ausstellungen; gemeinsame Lehrfahrten, Besichtigung beispielhafter Obst- und Gartenbau-betriebe sowie Obst- und Gartenanlagen;                                            Leserwerbung für die Verbandszeitschrift „Obst und Garten.
  • Die Nachwuchsförderung für den heimischen Obst- und Gartenbau.
  • Förderung des Naturschutzes im Allgemeinen, sowie des Vogelschutzes und der Bienenzucht.
  • Die Vertretung des Erwerbsobstbaues ist nicht Ziel des Vereins. Der Verein ist selbstlos tätig und verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.

 

aktuelles


13.10.2018


Fellbacher Herbst

Wir nehmen am Festumzug mit einem Wagen und einer Fußgruppe teil,und wünschen uns eine große Beteiligung.

Treffpunkt: 13.30 Uhr

an der neuen Kelter.